Die Dunkelfeld-Mikroskopie

 

Durch eine Ablenkung des Lichtstrahls und die Absorption des Lichts welches das Objekt beleuchtet wird ein

dunkler Hintergrund erzeugt und die beobachteten Strukturen hell abgehoben.

Die Frischblut-Untersuchung im Dunkelfeld-Mikroskop ist ein bestechend einfaches, aber sehr aussagekräftiges

Diagnose-Verfahren. Mit ihm lassen sich die hauptsächlichsten körperlichen Ursachen nachweisen. Daneben bietet

es aber auch die Möglichkeit der Früherkennung einer Krankheit.

 

 

                                                     

   Gesundes Blut ohne Geldrollen Bildung                                           Geldrollen Bildung

   Elastisches Blut                                                                                 Verändertes Blut

                                                                                                     Verklebte rote Blutkörperchen

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

Als Gegenmassnahme bieten sich hauptsächlich pflanzliche Mittel kurartig eingesetzt mit dem Ziel der Reinigung,

Entgiftung und Ausleitung der Veränderten Blutzellen an.

 

"Wir haben es nicht mit Krankheiten zu tun, sondern mit Fehlern in der Lebensführung. Schaffe diese ab und die

Krankheiten werden von selber verschwinden."

 

 

 

Mit Hilfe dieser Diagnoseart verbinde ich die jahrelange Erfahrung mit Menschen und deren Krankheiten.

Mit Mitgefühl und viel persönlichem Gespür schauen wir Ihr Blut und somit die möglichen Krankheitsursachen an.

Die Blutentnahme wird durch einen kleinen "Pickser" in den Finger erfolgen - also nichts wo vor Sie Angst haben müssten.

 

In einem individuellen Gespräch stellen wir Ihr persönliches Reinigungs-, Entgiftungs- und Ausleitungsprogramm zusammen.

Ihre Ernährungsweise sowie Ihren Lebensstandard Spielen dabei eine wichtige Rolle.

 

 

Für mehr Informationen bin ich gerne für Sie da - ich freue mich auf Ihren Anruf!